Faschingsball 2018

Am Faschingssamstag den 10. Februar um 20:00 Uhr findet wieder unser legänderer
Faschingsball im Gasthaus zum Hirsch statt.

Reservierung (bis 19 Uhr) unter Tel.: 0821 – 4861993

 

Weihnachtsgrüsse

 

Die Feuerwehr Biburg wünscht frohe, besinnliche und vor allen Dingen ruhige Weihnachtsfeiertage.

Für das neue Jahr 2018 wünschen wir alles Gute, viel Erfolg, Gesundheit und Zuversicht.

 

 

 

 

Werte Kameradinnen und Kameraden, liebe Familien-angehörige, ich wünsche Euch allen ein ruhiges, besinnliches und wunderschönes Weihnachtsfest im Kreise Eurer Familien.

Ich bedanke mich bei Euch für die gute Zusammenarbeit im zurückliegenden Jahr, für eine vorbildliche Mitarbeit und tatkräftige Unterstützung. Respekt und große Anerkennung unseren Familienangehörigen für ihr Verständnis zu unseren vielen Terminen, Übungen und unsere ständige Bereitschaft zum Einsatzdienst.

Ich sage Dankeschön und wünsche Euch für 2018 alles Gute, vor allen Dingen Gesundheit.

Besuch des Kindergartens

Am Donnerstag den 13. Juli begrüßte die Freiwillige Feuerwehr Biburg die Kindergartengruppe „Pippi  Langstrumpf“ mit Ihren zwei Erzieherinnen. Zuerst wurden die Kinder durch das Feuerwehrhaus geführt und dabei musste natürlich jeder Winkel genau inspiziert werden. Alle warteten mit großem Interesse darauf, dass sie in ein rotes Feuerwehrauto steigen durften. Dann war es so weit.

Unser Kammerad Andreas zeigte den angehenden Schulkindern dann wie ein Feuerwehrmann aussieht wenn er in ein brennendes Haus geht. Angefangen von der einfachen Schutzkleidung bis zum Atemschutzgerät. Für die Kinder und ihre Erzieherinnen  war es ein richtig schöner Vormittag, der allen viel Freude bereitete. Ein dickes Kompliment für die tolle Vorführung sprachen die Erzieherinnen  unserem Gruppenführer Andreas aus. Andreas bedankt sich für den Besuch und dem Interesse an der Feuerwehr.

Sonnwendfeier 2017

Bei Kaiserwetter und heißen Temperaturen lud die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr am 24. Juni zur traditionellen Sonnwendfeier ein. Am Umweltzentrum Schmuttertal konnten die Florianijüngr wieder viele Gäste begrüßen. Im Vordergrund des Abends stand das gemütliche Miteinander an einem schönen Sommerabend bei Fisch, Bratwürstl, Grillfleisch und dem ein oder anderen kühlen Getränk zu genießen.


Höhepunkt bei dieser Veranstaltung war natürlich das Abbrennen des Sonnwendfeuers wo auch wieder eine Brandsicherheitswache gestellt werden musste.


Der Reinerlös dieser Veranstaltung kommt zu 100 Prozent der Freiwilligen Feuerwehr Biburg zugute.


Einen ganz herzlichen Dank an die Helfer. Steckt doch eine Menge Zeit, Aufwand, Kreativität und Herzblut in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung unserer Sonnwendfeier.

 

Wahl des stellvertretenden Kommandanten

Am 24.03.2017 wurde bei der Aktivenversammlung im Gerätehaus der neue stellvertretende Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Biburg gewählt. Der Leiter des Wahlausschusses, 1. Bürgermeister Peter Högg sowie Christoph Schwarzholz von der Gemeinde Diedorf und unser 1. Vorstand Dietmar Holzhammer führten durch die Wahl. Vorgeschlagen wurde Marc Schreyvogl. Die 27 anwesenden Wahlberechtigen wählten mit überzeugendem Votum von 26 JA-Stimmen und einer Enthaltung den neuen Stellvertreter. Marc Schreyvogl nahm die Wahl an und bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen. 

Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ 2016

Um den hohen Ausbildungsstand zu halten und zu vertiefen, haben insgesamt 9 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Biburg am Donnerstag, den 28.07.2016 die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ mit Erfolg abgelegt. Nach einigen Übungsabenden konnte die Mannschaft den drei Schiedsrichtern der Kreisbrandinspektion Augsburg ihr Können unter Beweis stellen. Jede Funktion beinhaltet eine fest stehende Tätigkeit, die im Ganzen (innerhalb der vorgeschriebenen Zeit) als Teamerfolg zur erfolgreichen Brandbekämpfung erforderlich ist. Neben dem Verlegen von Schläuchen, Kuppeln der Saugleitung, Aufbau der Verkehrsabsicherung und Befehlsgebung standen auch verschiedene Knoten auf dem Programm. Natürlich müssen die Feuerwehrleute auch wissen, wo sich die umfangreichen Gerätschaften im Fahrzeug befinden.

Die Schiedsrichter bescheinigten der Gruppe eine saubere Leistung und konnten allen Teilnehmern ihre Abzeichen überreichen.

Zum Abschluss gab es für die Teilnehmer und Führungskräfte ein Essen im Gasthof Hirsch, welches die Gemeinde übernahm.

 

Freitag, der 13. Mai 2016 ist Rauchmeldertag

Bildquelle: http://www.rauchmelder-lebensretter.de

Am Freitag, der 13. Mai 2016 ist Rauchmeldertag

Eigentümer, die im selbstgenutzten Wohnraum leben, sind ebenso wie Vermieter für die Installation ihrer  Rauchmelder verantwortlich. Dieser Rauchmeldertag 2016 soll dazu beitragen, die Informationslücken in der Bevölkerung zu schließen.

 

Mehr darüber unter rauchmelder-lebensretter

 

Wahl des Jugendsprechers

 

Nachdem die bisherigen Jugendsprecher Marco Gaugigl und sein Vertreter Alexander Mayer in die aktive Mannschaft übernommen wurden standen am Donnerstag, den 29. Oktober 2015, wieder eine Jugendsprecherwahl bei der Jugendfeuerwehr Biburg an.


Aus den Anwesenden 13 Jugendlichen stellten sich auf Vorschlag aus der Versammlung David Frei und Celina Hildebrandt zur Wahl.


Gewählt wurden  als Jugendsprecher David Frei und als Stellvertreterin Celina Hildebrandt. Beide gilt ein herzlicher Glückwunsch zum neuen Amt und alles Gute für die anstehenden Aufgaben.


Bei Marco und Alexander bedanken wir uns für die geleistete Arbeit.

 

Atemschutzausbildung

 

IMG_20151020_205014


Am Dienstag 20. Oktober fand unsere praktische Atemschutzausbildung in der alten Mühle in Kreppen statt. Danke an alle Kameraden für die gute Zusammenarbeit und die gelungene Übung. Außerdem ein herzliches Dankeschön an unsere Ausbilder Atemschutz für die gute Vorbereitung.

Weiterlesen →